Startseite
Startseite
Mein Account
Account
Warenkorb
Warenkorb
Kasse
Kasse
Kontakt
Kontakt
 
 
 
Tasche leihen
Tasche leihen
Tasche leihen
 
 
Email Adresse

Passwort


Neues Konto
- kostenlos
- ohne Lounge-
Membership

Passwort vergessen?
 
 
Lounge Membership
 
 
 
(Detailsuche)
 
Informationen
Die Idee
Wenn man aktuellen Erhebungen Glauben schenkt, sind ca. 80% aller im Internet angebotenen Designer-Handtaschen Plagiate.

Diese Zahl ist erschreckend. Evelyn A. Lynch: „Bei diesem Milliarden-Geschäft handelt es sich nicht um ein Kavaliersdelikt, es ist schlichtweg illegal und moralisch nicht vertretbar. Darüber hinaus finde ich kaum etwas peinlicher als mit einer Handtaschen-Fälschung identifiziert zu werden. Dann doch lieber ein gut aussehendes No-Name-Produkt oder einfach eine echte Tasche leihen.“

Man kann sagen, dass diese Überlegungen der Basis-Gedanke von RunAwayBag.com sind. Mit unserem Angebot möchten wir Kundinnen und Kunden ansprechen, die aufgrund Ihres eigenen ästhetischen Anspruches kein Plagiat tragen würden und dennoch kein Vermögen für immer neue Designs ausgeben möchten.

Am 1. September 2006 präsentierte RunAwayBag.com zum ersten Mal seine Luxuswaren zum Leihen im Internet. Der Name des Unternehmens leitet sich vom englischen „Runway“ (Laufsteg) ab und aus der Frage, was eine Frau mitnehmen würde, wenn sie wegläuft von zu Hause. Vielleicht ihren Teddy, aber sicher ihre Handtasche!

Kundinnen können monatsweise eine Handtasche ausleihen, danach haben sie selbstverständlich keine Verpflichtung mehr. Versendet wird in Deutschland und Europa.

Sorgen muss sich die Kundin um die teilweise weit über 3.000 EUR teuren Stücke nicht machen: „Im Mietpreis ist die Versicherung eingeschlossen“, sagt Evelyn A. Lynch.

Taschen mieten kann man per Kreditkarte, Lounge-Members haben neben diversen Vorteilen wie Taschenreservierung, Kundenrabatten und Versandkosten-Reduzierungen auch die Möglichkeit, per Vorkasse oder PayPal zahlen zu können.

Ab Juni 2007 setzt RunAwayBag.com neue Maßstäbe: Taschen können per Auktion auch ersteigert werden. „Es handelt sich hier um aktuelle, manchmal noch kein einziges Mal im Verleih gewesene Modelle. Das liegt daran, dass wir von verschiedenen Taschen zwei oder manchmal sogar drei Exemplare vorrätig haben“, so die Unternehmensgründerin. „Der Reiz daran ist, dass eine laufende Auktion durch den Verleih unterbrochen werden kann."
Leihen sticht Kaufen – garantiert echt!

Im August 2007 eröffnet RunAwayBag.com seinen ersten FlagshipStore im Second Life, besuchen Sie uns!

Ab November 2007 bietet RunAwayBag.com auch Taschenfinanzierungen an - weltweit einzigartig bis dahin. Hier werden Kunden und Kundinnen angesprochen, die aufgrund ihres ästhetischen Anspruchs niemals ein Plagiat tragen würden, aber nicht lange warten wollen, um sich den Herzenswunsch zu erfüllen. Also sparen rückwärts!


 
Sprache wählen:
Deutsch Englisch
 
 
Dolce & Gabbana Miss Sicily
Dolce & Gabbana



 
 
Celine Phantom blue
Céline



 
 
Louis Vuitton Odeon PM
Louis Vuitton



 
 
Birkin 35 black
Hermès



 
 
Louis Vuitton Galliera GM
Louis Vuitton